Alfred Sommier ein 5 Sterne Hotel in Paris

Alfred Sommier, ein herrschaftliches Stadthaus im Herzen von Paris

Erbaut im Jahre 1860, von Alfred Sommier, einem Zuckerfabrikanten, wurde das prachtvolle Stadthaus von einem Familienmitglied renoviert und zu einem Nobelhotel umgebaut. Den Stil des Familienanwesen bewahrend, bietet es im Herzen von Paris 80 Zimmer, davon 22 Hotelsuiten, historische Konferenzräume, einen Fitnessraum, sowie ein Restaurant und eine Bar, die sich auf den privaten Garten hin öffnen.

Eine angesehene Pariser Adresse

Das Hotel Afred Sommier hat eine besonders gute Lage

Nur wenige Schritte vom Place de la Madeleine entfernt, liegt das Hotel in einer ruhigen Straße, mitten im Herzen des zentralen Geschäftsviertels von Paris, zwischen den eleganten Boutiquen in der Rue Faubourg Saint Honoré und den renommierten Kaufhäusern Printemps und Galerie Lafayette. Die Haltestellen von 5 Metrolinien, 2 RER Vorstadtzügen sowie 10 verschiedene Buslinien sind nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. Die Nationaloper „Garnier“, mehrere Theater sowie die Champs-Elysées sind ebenfalls zu Fuß erreichbar.

Ein versteckter Garten lädt zur Ruhe ein

Im Herzen des Hotels überrascht ein Garten, der Ruhe, Sonne und Schatten bietet

Nur wenige 5 Sterne Hotels in Paris besitzen so einen Garten, in dem man speisen, trinken oder einfach nur einen Moment der Ruhe genießen und die schöne Steinfassade betrachten kann. Über die Terrassen des Gartens erheben sich 3 eindrucksvolle Wandbehänge von 14 m Höhe - Werke der Kunstfotographen Nicolas d’Ursel und Fabien de Cugnac, die übergroße Blumenbeete darstellen, aus denen der junge Alfred Sommier herausragt

Französische Eleganz im Hotel Alfred Sommier

Prachtvolle Räume

Bei Eintritt des Hotels reihen sich große helle Räume aneinander. Der Boden, überzogen mit einem Schachbrett aus weißen und granatfarbenen Marmor, verstärkt diesen Eindruck noch. An beiden Enden sind zwei prachtvolle Treppen aus Marmor zu sehen. Im Empfangsbereich hängt ein großes Bild des Malers Malel, auf dem das Schloss Vaux-le-Vicomte mit seinem Park zu sehen ist. Familienandenken regen zur Neugier an.

Dienstleistungen und Ausstattungen

Unser Familiensitz hat ein breites Angebot an Dienstleistungen und Ausstattungen mit erfahrenem Personal. Bitte wenden Sie sich an uns, sollten sie irgendwelche besonderen Wünsche haben.

80 Hotelzimmer, davon 22 Hotelsuiten und 3 Zimmer für Personen mit Gehbehinderung
Restaurant „Les Caryatides“
Bar
Privater Garten im Innenhof des Hotels
5 Empfangsräume mit Tageslicht
Fitnessraum
Guerlain Produkte auf den Zimmern
Zimmerdienst
Parkplatz und Parkservice auf Angebot
Tiere von kleiner Größe erlaub